Link verschicken   Drucken
 

Allgemeines

 Die drei wichtigsten Gremien in der eigenverantwortlichen Schule

 

 

Gesamtkonferenz

Schulvorstand

Schulelternrat

Mitglieder

alle Lehrkräfte und MitarbeiterInnen und

6 gewählte Eltern

SL, 3 gewählte Lehrkräfte

und 4 gewählte Eltern

gewählte Klassen-elternvertreter

Entscheidung

  • Schulprogramm
  • Schulordnung
  • Geschäfts- und Wahlordnungen
  • Besondere Organi-sation (z.B. Ganztag, Stundentafel)
  •  

 

  • Haushaltsmittel (inkl. Entlastung der SL)
  • Besondere Orga- nisation (z.B. Ent- scheidungsspiel-   räume durch Deregulierung)
  • Stundentafel
  • Schulpartnerschaften
  • Namensgebung
  • Schulversuche
  •  
  • Modalitäten zur  Lernmittelausleihe
  • Unterrichtszeiten
  • Schulfahrten
  • Abweichungen vom Zeugniserlass
  •  

Grundsätze

  • Leistungsbewertung und Beurteilung
  • Klassenarbeiten
  • Hausaufgaben
  • Konzepte
  •  
  • Projektwochen
  • Werbung und    Sponsoring
  • Jährliche Über- prüfung der Arbeit
  • Schulfahrten
  •  
 

Vorschlag

 
  • Schulprogramm
  • Schulordnung
  •  
 

Anhörung, keine Mitbestimmung

 

 

  • Leistungsbewertung und Beurteilung
  • Klassenarbeiten
  • Hausaufgaben
  • Besondere Orga- nisation (z.B. Ganz-tag, Stundentafel)
  •  

Sitzungen

min. 1x pro Halbjahr

min. 1x pro Halbjahr

min. 1x pro Halbjahr

 

In allen Fächern bis auf Musik haben wir Fachkonferenzen mit den jeweiligen Fachlehrkräften und je zwei gewählten Eltern-vertretern. Eine Liste mit den jeweiligen Mitgliedern hängt am Infobrett in der Pausenhalle.