Link verschicken   Drucken
 

Känguruwettbewerb 2018

01.05.2018

In diesem Jahr hat die Hans-Böckler-Schule zum zweiten Mal am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen.

60 Schülerinnen und Schüler aus den 3. und 4. Klassen hatten am 15. März die Gelegenheit in 90 Minuten ihre mathe- matischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Im Wettbewerb bekommen die Kinder Aufgaben, die unter anderem mit logischem Denken, Wahrnehmung und mathematischen Strukturen zu tun haben. Zu jeder Aufgabe gibt es fünf Antwortmöglichkeiten. Die Schülerinnen und Schüler müssen sich im Multiple-Choice-Verfahren für eine Antwortmöglichkeit entscheiden. Wie im letzten Jahr gab es auch diesmal  für jeden Teilnehmer einen Preis.

Zwei Kinder haben zusätzlich ein T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung, d.h. für die meisten hintereinander richtig beantworteten Fragen, bekommen. Aus dem 3. Jahrgang konnte sich ein Schüler sogar über den 2. Platz freuen, der mit einem tollen Lernspiel belohnt wurde.

Auch im nächsten Jahr ist die Teilnahme unserer Schule am Känguru-Wettbewerb geplant und wir hoffen wieder auf zahlreiche TeilnehmerInnen aus den 3. und 4. Klassen. (SPE)

 

Foto: Teilnehmer und Preisträger im Vordergrund